Ingo Beye
Praxisinfo
Kompetenz
Therapien
Therapien
Kontakt
Physiotherapie
Ingo Beye · Physiotherapie · Neumünster



Sehr geehrte Besucher meiner Homepage

Gern möchte Ich mich bei Ihnen vorstellen und Ihnen einen kleinen Einblick in mein Arbeitsumfeld vermitteln.

Als Teilhaber der Praxisgemeinschaft Diekamp | Beye, die sich in zentraler Lage in Neumünster befindet, behandele ich primär Menschen, die eine neurologische Erkrankung wie z.Bsp. einen Schlaganfall oder Apoplex (Hirninfakt), ein Schädel-Hirn-Trauma, MS (Multiple Sklerose) oder M. Parkinson erlitten haben bzw. daran leiden.

In 13 Jahren angestellter Tätigkeit – davon 10 Jahre als leitender Physiotherapeut der größten neurologischen Rehabilitationsklink Schleswig-Holsteins in Bad Segeberg – konnte ich viele Erfahrungen sammeln, die ich als mittlerweile selbständiger Physiotherapeut zur Anwendung bringe.

Ein wichtiger Schwerpunkt meiner Tätigkeit liegt auf der verstärkten Durchführung von Hausbesuchen. Prägnante Einflüsse und Abläufe im Lebensumfeld meiner Patienten können so nicht selten wesentlich besser erkannt und berücksichtigt werden, als es in einer Praxisbehandlung möglich wäre. Die jeweilige, individuelle Lebenssituation meiner Patienten findet in meinen Anwendungen und Behandlungen eine starke Berücksichtigung.

Weitere Behandlungsschwerpunkte sind die manuelle Lymphdrainage und die Entstauungstherapie, die vor allem in der Behandlung von Schwellungen (Ödemen) nach Operationen im Unterleibs- oder Brustbereich, aber auch allgemeiner Entstehung angewendet werden.

Zur Behandlung orthopädischer Erkrankungen absolvierte ich Fortbildungen in allen gängigen manualtherapeutischen Behandlungstechniken.

Seit 2004 betreue ich zudem die regionale Selbsthilfegruppe der Deutschen Parkinson Vereinigung und biete mit und für die Rheumaliga Schleswig Holstein ein Programm zur Behandlung der Fibromyalgie an.

Gern stehe ich Ihnen für ein unverbindliches Gespräch zur Verfügung und würde mich freuen, auch bei Ihnen meinen Beitrag zur Besserung und Linderung Ihrer Leiden leisten zu dürfen. Menschlich, kompetent und nah.

Ihr

Ingo Beye